Der internationale Pferderennsport: Information, Vorschau, Wetten 

aufgalopp

Deutsches Traber-Derby 2018

5. August 2017 - 1.900 Meter, Berlin-Mariendorf

Vorbericht vom 18. Juli 2018

In den Niederlanden trainierte Pferde dominieren seit Jahren das Deutsche Traber-Derby. Mit Mister F Daag, aus dem Stall des Seriensiegers Paul Hagoort, kommt auch in diesem Jahr der klare Favorit aus dem Nachbarland. Welche anderen Hengste und Wallache ihm im 123. Deutschen Traber-Derby gefährlich werden können, wird man ernsthaft wohl erst nach den Vorläufen am 29. Juli beurteilen können. MEHR
horse racing

Großer Preis von Baden 2018

2. September 2018 - 2.400 Meter, Gruppe 1, Iffezheim

Vorbericht vom 17. Juli 2018

Der Große Preis von Baden ist nicht nur Deutschlands international bedeutendstes Pferderennen, er bietet auch Gelegenheit zu einer Einschätzung des aktuellen Derbyjahrgangs. So wird sich Derbysieger Weltstar nicht nur mit seinem Vorgänger und Halbbruder Windstoß auseinandersetzen, sondern auch auf den international erprobten Iquitos treffen. Zusätzlich könnten die künftige Diana-Siegerin, ein aufstrebender Walsingham oder der Derbyfavorit Royal Youmzain den 146. Großen Preis von Baden zu einem äußerst spannenden Ereignis werden lassen, dessen Ausgang völlig offen ist. MEHR
pferderennen

Prix de l’Arc de Triomphe 2018

7. Oktober 2018 - 2400 Meter, Paris-Longchamp

Vorbericht vom 8. Juni 2018

Das Epsom Derby, der Prix du Jockey Club und das Tokyo Yushun sind in diesem Jahr gelaufen, Zeit sich erste Gedanken über den Prix de l’Arc de Triomphe 2018 zu machen. Wie gut die besten dreijährigen Stuten und Hengste im Vergleich mit der älteren Generation sind, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht eingeschätzt werden. Die neuen Stars der Szene werden sich beim Arc voraussichtlich mit zwei Pferden aus dem Stall von John Gosden auseinandersetzen müssen, der Titelverteidigerin Enable und dem Champions Stakes-Gewinner Cracksman, auch Gestüt Ammerlands Waldgeist wusste jüngst stark zu beeindrucken. MEHR
© 2012 - 2018 Copyright