Der internationale Pferderennsport: Information, Vorschau, Wetten 
pferderennen

Dubai World Cup 2019

30. März 2019 - 2.000 Meter, V.A.Emirate

Vorbericht vom 1. Februar 2019

Wie in jedem Jahr, so werden sich auch 2019 wieder einige der besten US-amerikanischen Rennpferde auf die Reise nach Dubai begeben, um ihr Glück im mit 12 Millionen US-Dollar höchstdotierten Pferderennen der Welt zu versuchen. Der Favorit kommt in diesem Jahr aber aus dem heimischen Godolphin Stall. Häufig unterschätzt, traut man Thunder Snow zu, seinen Titel zu verteidigen. Er wäre der erste, der den Dubai World Cup zweimal gewänne. MEHR
Epsom Derby 2019

Epsom Derby 2019

1. Juni 2019 - 2.423 Meter, England

Vorbericht vom 5. Dezember 2018

Too Darn Hot ist bereits als zweijähriger Hengst ein ganz großer Star im britischen Galoppsport. Nach vier Siegen aus vier Rennen gilt der John Gosden-Schützling nicht nur als Favorit für das 240. Epsom Derby, er zählt sogar zum engsten Favoritenkreis des Prix de l’Arc de Triomphe. Wie sehr man sich in einem solchen, noch in der Entwicklung befindlichen, Topfavoriten täuschen kann, konnte man erst im letzten Jahr bei Saxon Warrior miterleben. MEHR
aufgalopp

Deutsches Derby 2019

7. Juli 2019 - 2.400 Meter, Hamburg-Horn

Vorbericht vom 25. Januar 2019

Manch potentieller Derbystarter hat noch nie eine Rennbahn gesehen, häufig fielen in den letzten Jahren Derby-Favoriten Verletzungen zum Opfer, dennoch kann es, auf der Jagd nach hohen Quoten, auch in der Winterpause Sinn machen, sich über den Ausgang des Deutschen Derbys den Kopf zu zerbrechen. Spektakulär, dass bei den Buchmachern ausgerechnet eine Stute ganz oben steht. Neben der noch ungeschlagenen Donjah zählt der Winterfavorit Noble Moon oder der von ihm nur knapp bezwungene Django Freeman zum Favoritenkreis. Auch aus England wurden interessante Pferde für das 150. Deutsche Derby genannt, darunter die beiden Gruppe-I-Sieger Royal Marine und Royal Meeting. MEHR
© 2012 - 2019 Copyright