Galopp.gif kopf_hintergrund.gif Trab.gif

Anbieter von Pferdewetten im Internet

english version

Racebets


RaceBets.com gehört zu den führenden Anbietern von Pferdewetten in Deutschland. Das Angebot an internationalen Galopp- und Trabrennen wird weltweit von keinem anderen Buchmacher übertroffen. So gut wie alle internationalen Pferderennen sind wettbar, inklusive Rennen aus Japan, Indien, Puerto Rico usw. Viele dieser Rennen können über Livestreams mitverfolgt werden. Auch das umfangreiche Angebot an internationalen Langzeitwetten sucht weltweit seinesgleichen.
Neue Kunden erhalten einen 100 Euro Bonus, der bis zu seiner Auszahlung nur dreimal umgesetzt werden muss. Kontinuierlich stehen zahlreiche verschiedene Bonusangebote zur Verfügung (siehe Aktuelle Aktionen). Weiterhin bietet Racebets einen schnellen und freundlichen Kundenservice, ein sehr gutes Informations- und Statistikangebot und eine übersichtlich gestaltete Webseite.
Das Unternehmen wurde 2006 gegründet, der Hauptgesellschafter von RaceBets.com ist German Racing.

Netbet


Netbet.com hat seinen Fokus im Bereich Pferdewetten auf den Galopprennen von Großbritannien und Irland, bietet hier eine extrem große Auswahl an Langzeitwetten. Es können aber auch Rennen in Südafrika, Frankreich und Deutschland bewettet werden.
Deutsche Kunden haben bei Netbet den Vorteil, dass sie neben Pferdewetten auch auf viele andere Sportarten wetten können.
Neukunden wird ein 100 Euro Bonus angeboten. Es bestehen umfangreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Der Kundenservice spricht deutsch, der Livechat steht von 7:00 bis 23:00 Uhr zur Verfügung.
Netbet wurde 2001 in Frankreich gegründet, hat seinen Sitz aber mittlerweile in Nicosia, Zypern. Die Firma gehört zu 770-Gruppe, was für ihre Seriosität spricht.

5Dimes


Bet at 5dimes5Dimes ist ein amerikanischer Buchmacher, der international für seine Seriosität und äußerst hohen Quoten bekannt ist. Neben amerikanischen Pferderennen kann auf viele weitere Sportarten gewettet werden, u.a. auch auf deutsche Regionalligaspiele, Volleyball, Politik usw.
Das Wettangebot kann erst angesehen werden nachdem man sich angemeldet hat. Die Webseite ist äußerst schlicht und etwas gewöhnungsbedürftig. Zunächst sollte man unter „Price Format“ die Quoten auf europäisches Format einstellen.
Pferderennen findet man im abgesonderten Bereich „Racebook“. Dort kann man zwischen "Rebate" und "Plus 10%" wählen. Bei "Rebate" werden bis zu neun Prozent des täglichen Wettvolumens erstattet, bei "Plus 10%" erhält man auf gewonnene Wetten zehn Prozent mehr als die offiziellen Quoten der Rennbahnen. Sollten in den USA gerade keine Rennen stattfinden (tagsüber in Europa) kann es sein, dass die Webseite des Racebooks leer ist. Langzeitwetten auf Pferderennen findet man im "Sportsbook" unter 'Other Sports / Horses'.
Ein- und Auszahlungen sind über Visa- und Mastercard oder Bitcoin und ATA möglich. Die angegebene Währung ist US-Dollar, die einzig angebotene Sprache ist englisch.
5Dimes wurde 1998 gegründet und genießt bei SportsbookReview das höchstmögliche A+ Rating.

Stan James


www.stanjames.com Stan James ist ein 1973 in England gegründeter Buchmacher, dessen Focus traditionell auf dem Pferderennsport liegt. Neben einem ordentlichen Angebot an Langzeitwetten (Outrights) stehen übersichtliche Statistiken zur Verfügung, zu vielen Rennen gibt es englische Kurzkommentare. Außer auf Hunderennen kann auf eine außergewöhnlich große Auswahl anderer Sportarten gewettet werden.
In den Genuss des Neukundenbonus und der Livestreams kommen nur Kunden mit einer britischen IP-Adressse, deutschen Kunden wird jedoch die ansonsten übliche Wettsteuer erlassen.
Mit Stan James kann ausschließlich in englischer Sprache kommuniziert werden, dafür ist der Kundenservice via Live-Chat sehr schnell und kompetent. In der Kopfleiste kann unter "Odds" die Art der Quoten in Decimals geändert werden.
Stan James gewann in den letzten Jahren mehrere Auszeichnungen und Testsiege. Die Firma unterhält in Großbritannien und anderen Teilen Europas eine große Anzahl Wettbüros, im September 2015 wurde sie von der Unibet Group übernommen.

ZEturf


ist ein Anbieter von Pferderennen, der sich vor allem auf die Trab- und Galopprennen in Frankreich konzentriert, auch wenn teilweise Rennen aus dem restlichen Europa oder Asien angeboten werden. Die Webseite ist übersichtlich gestaltet, jedoch nur auf französisch oder englisch abrufbar.
Wer französisch versteht findet dort viele Analysen, Kommentare und Nachrichten zu den Rennen in Frankreich. In der ZEturf Pro Database stehen umfangreiche Statistiken zu allen französischen Trabern und Galoppern zur Verfügung. Zeturf bezahlt Neukunden einen 150,- Euro Bonus, der in Etappen ausgezahlt wird. Zu bestimmten Anlässen werden auch andere Boni angeboten.
Für Freunde des deutschen Galoppsports ist Zeturf besonders interessant, weil dort in den französischen Toto gewettet werden kann. Galopprennen die unter der Woche in Deutschland oder Belgien stattfinden, werden normalerweise von der französischen PMU veranstaltet. Für diese Rennen unterscheiden sich die Quoten zwischen dem französischen und deutschen Totalisatoren. Über Zeturf besteht die Möglichkeit in den französischen Toto zu wetten. Da die Abzüge bei Zeturf etwas geringer sind, sind die Quoten sogar noch etwas höher.
Zeturf wurde 2001 von Unternehmern aus verschiedenen europäischen Nationen gegründet, der Sitz der Firma befindet sich in Malta.

BetAmerica.com



Betamerica ist der führende US-amerikanische Onlineanbieter für Pferderennen. Hier kann man auf amerikanische Galopp-, Trab- und Hunderennen wetten, aber auch auf Rennen in Australien, Großbritannien oder Schweden und an der schwedischen V75 Wette teilzunehmen.
Neue Kunden erhalten in den ersten 30 Tagen 50 Prozent aller verlorenen Einsätze zurück, bis zu umgerechnet 200 US-Dollar. Als Mitglied hat man Zugang zu vielen Live-Streams, sowohl der amerikanischen Pferde- als auch Hunderennen.
BetAmerica leitet als lizenzierter US-Buchmacher seine Wetten direkt an die Rennbahnen weiter. Über "Pools" bekommt man Einsicht in die Totalisator Wett-Pools des Rennens. Hier kann man nicht nur sehen, wie viel insgesamt auf Sieg gewettet wurde, sondern auch die Pools von Place, Show, Exacta usw.
Die Sprache ist englisch, der Kundenservice sehr freundlich, schnell und hilfsbereit.
Das Unternehmen wurde von der North Dakota Racing Commission zugelassen, ein Prozentsatz aller Einsätze geht an Wohltätigkeitorganisationen in North Dakota.
Bevor BetAmerica ein Konto freischaltet, muss man zunächst seine Identität verifizieren, beispielsweise indem man per Email ein Foto seines Führerscheins sendet. Einzahlungen in Euro sind möglich.



Klassiker Termine

25.09.
Gran Premio Merano
02.10.
Prix l’Arc de Triomphe
14.10.
Grand Prix de l'UET
15.10.
Caulfield Cup
16.10.
Canadian International
22.10.
Cox Plate
30.10.
Tenno Sho (Autumn)
05.11.
Breeders' Cup Classic
08.11.
Melbourne Cup
20.11.
Prix de Bretagne
27.11.
Japan Cup
11.12.
Hong Kong Cup
25.12.
Arima Kinen
26.12.
King George Chase

2017
29.01.
Prix d'Amérique
17.03.
Cheltenham Gold Cup
25.03.
Dubai World Cup
06.05.
2000 Guineas (GB)
28.05.
Elitloppet
03.06.
Epsom Derby
02.07.
Deutsches Derby
03.09.
Gr. Preis von Baden

 







copyright (c) 2012 - 2016