Live Wetten


In-play

Live-Wetten, auch In-Play-Wetten genannt, sind Wetten die noch nach Beginn eines Sportereignisses abgegeben werden können. Bei Pferderennen bedeutet dies, dass man während eines gestarteten Rennens, bis zu seinem Ende, auf den Sieger oder eine Platzierung wetten kann. Dies macht Sinn, wenn man sich ein Pferd zunächst einmal im Rennen anschauen will, bevor man auf es setzt. Es macht auch Sinn, wenn man auf ein Pferd gewettet hat, die Wette aber zu einer kleineren Quote "verkaufen" möchte, wenn das Pferd gut im Rennen liegt, damit man, auch wenn das Pferd am Ende nicht gewinnt, keinen Verlust oder sogar einen Gewinn macht.
Manche Punter (englische Bezeichnung für Menschen die Wetten) versuchen ein Rennen zu „lesen“. Sie vertrauen darauf die Taktik des Jockeys richtig zu deuten und möglicherweise beim Livewetten eine höhere Quote zu bekommen, wenn der Jockey das Pferd zu Beginn des Rennens zurückhält, um dann später anzugreifen.

Mittlerweile bieten auch Online-Wettbüros Livewetten auf Pferderennen an. Bei ihnen sind die Quoten aber meist schlecht und oft nicht bis zum Ende des Rennens erhältlich. Bessere Quoten auf Live-Wetten von Sportarten aller Art bekommt man fraglos bei Wettbörsen, den so genannten Betting Exchanges. Bei diesen Exchange-Märkten können Wetten auf oder gegen (Back oder Lay) einen Teilnehmer abgegeben werden, siehe nähere Einzelheiten in der Rubrik Wettbörsen.
Will man live auf Pferderennen setzen, sollte man sich ausschließlich auf die Rennen in Großbritannien und Irland konzentrieren, da hier der Umsatz jeder Zeit ausreichend ist.

Beim Livewetten ist es natürlich von Vorteil die Rennen auch live sehen zu können. Informationen über die besten Livestreams von Pferderennen finden Sie in der Rubrik Livestreams. Es wird auch berichtet, dass manche Livewetter sich nur auf den Kommentar des Rennkommentars verlassen (siehe ebenfalls Livestreams). Sie gehen davon aus, dass der Reporter das Rennen am besten einschätzen kann und starke oder schwache Pferde rechtzeitig erwähnt.

© 2012 - 2017 Copyright